Ute Ketelhake – Designerin aus Leidenschaft

Ute Ketelhake ist Spezialistin für Re- und Upcycling, also nachhaltiges Design. Schon während des Studium wurde sie auf dieses Thema aufmerksam, es ließ sie nicht mehr los und begleitet sie bis heute. Ihre Designs von Teppichen und Kissen sind schnörkellos, die Idee genial, das Material hochwertig und ökologisch. Dass ihre  Designs entsprechend eher im gehobenen Preissegment liegen, ist verständlich –betrachtet man schon allein die handwerkliche Arbeit, die darin steckt.

Style Hannover Collage Ute Ketelhake Collage Portrait 1bjpg.j - Ute Ketelhake - Designerin aus Leidenschaft
Ute Kelethake und ihr Werk

Kurzerhand zerschnitt sie einen alten Pulli und ein Strickkleid, filzte, experimentierte und webte daraus ihren ersten Prototypen, der Beginn einer ganzen Serie von
Upcycling-Teppichen wurde. Ihr Designziel war es, aus Materialien – die bei der Herstellung bei Bio-Stickereien als Zuschnitt abfallen – etwas Neues herzustellen. Farben und Größen können übrigens individuell den Kundenwünschen angepasst und hergestellt werden.

Style Hannover Collage Ute Ketelhake III - Ute Ketelhake - Designerin aus Leidenschaft
Zertifizierung von unten und Sicht von oben auf das Objekt der Begierde.

Ganz schön viel Wolle in einem Recylingteppich
Aus 25 Kilo in Streifen geschnittener Wollreste entstehen in Zusammenarbeit mit sozialen Werkstätten drei Quadratmeter große und zirka fünf Zentimeter hohe „Second Life Rugs“ bei einer Lieferzeit von rund zehn Wochen. Dafür knüpft Ute Ketelhake ungefähr 100 Stunden am Webstuhl. Die Begeisterung, die sie mit ihren hochflorigen, kuscheligen Teppichen erntet, geben ihr Recht. Damit ihre Idee weitere Liebhaber findet, versteckt sie in jedem ihrer Upcycling-Teppiche kleine Botschaften mit einem Vorleben, wie beispielsweise den Knopf einer Trachtenjacke – alles Relikte mit Vorleben.

Style Hannover Ute Ketelhake Dolly I - Ute Ketelhake - Designerin aus Leidenschaft
Wer unter „Dolly“ nur das Klonschaf assoziiert, kennt Ute Ketelhake nicht.
Style Hannover Ute Ketelhake Roter Wandbehang und Kissen - Ute Ketelhake - Designerin aus Leidenschaft
Wandteppich oder Kissen, das ist hier die Frage.

Naturwolle hält Raumluft rein
Experten betonen besonders die zahlreichen gesundheitlich positiven Eigenschaften von Wolle. Teppiche aus reiner Bio-Wolle sorgen von Natur aus besonders gut für ein gesundes Raumklima. Im Gegensatz zu vielen anderen Fasern absorbiert Wolle mit geringem Restfettgehalt typische Innenraumschadstoffe wie Formaldehyd, Schwefeldioxyd und Nikotin. Damit leistet ein hochwertiger Wollteppich einen erheblichen Beitrag zur Reinhaltung der Raumluft. Experten-Schätzungen zufolge hält diese luftreinigende Wirkung der GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifizierten Wolle bei normalen Umwelteinflüssen bis zu 30 Jahre an! Zudem kann Wolle besonders viel Luftfeuchtigkeit aufnehmen und diese gleichmäßig wieder in den Raum abgeben.

Ute Ketelahke arbeitete unter anderem übrigens auch als Beraterin für die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und als Dozentin an verschiedenen Hochschulen. Wer den Kontakt sucht, tut dies am besten über ihre Internetseite. Ihre Auszeichnungen:

  • 2013 wurde Second Life Rugs mit dem Bundespreis Eco-Design in der Kategorie Produkte ausgezeichnet
  • 2016 mit dem Niedersächsischen Staatspreis im gestaltenden Handwerk
    und dem Preis Kreativ – Pioniere des Landes Niedersachsen
  • 2017 mit dem German Design Award für „Dolly“ Lebensgleiter und Trostobjekt für Groß und Klein in der Kategorie „Baby and Child Care“.

Ute Ketelhake
Diplom Textildesignerin
Am Handanger 18
31832 Springe

Tel.: +49 5041 971526
ketelhake-design@t-online.de
www.secondliferugs.com


https://www.youtube.com/watch?v=EhMIrMCB-WM

https://www.youtube.com/watch?v=HgsJasdLYwI

http://www.youtube.com/watch?v=zwFP2EkzoAU


 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?