Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe

Die Designerin Martina Finkenstein steht für Accessoire-Mode der ganz anderen Art. Textile Materialien unterschiedlichster Qualitäten haben es ihr angetan. Anschmiegsame oder grobe Stoffe, Spitzen aus Naturfasern oder auch Kunstfasern werden von ihr zugeschnitten, neu zusammengesetzt, in Form gebracht und für Taschen, Schals und andere Kleidungsstücke wieder zusammengenäht. 

Style Hannover Martina Finkenstein Badetaschen B - Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe
Martina Finkenstein – steht mit ihrer Accessoire-Kollektion für designiges Upcycling.

Sehen – schneiden – nähen
Martina Finkenstein wurde Anfang der 60er-Jahre in Hannover geboren und schloss nach dem Abitur 1983 eine Ausbildung zur Damenschneiderin ab. Schneidern und Nähen sind ihr seit eh und je eine Herzensangelegenheit. Hinzu kamen Fort- und Weiterbildungen im Zeichnen und Goldschmieden, denn es sind die handwerklichen Tätigkeiten, die sie sucht und liebt. Das Material muss in seiner Unterschiedlichkeit „begriffen“, einer künstlerischen Betrachtung unterzogen und einer neuen Bestimmung zugefügt werden können – das ist ihre Devise.

Style Hannover Collage Martina Finkenstein KBW 2 - Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe
Wenn die Kinder aus den Gummistiefeln heraus gewachsen sind, können diese mit neuem Leben er/gefüllt werden.

Auf Märkten hat sie den Kontakt zum Kunden
Seit 1988 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig und hat ihr Repertoire an Möglichkeiten durch eine zusätzliche Ausbildung im Polsterhandwerk erweitert. Unterwegs ist sie mit ihren Taschen, Schals und Kissen auf hochwertigen Kunsthandwerker-Märkten im norddeutschen Raum oder bei Museums-Ausstellungen.

Style Hannover Collage Martina Finkenstein KBW 1a - Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe

Badekappentaschen – noch nie gehört?!
Ihre Badekappentaschen sind der Eyecatcher auf jedem Markt. Die Menschen bleiben stehen, ein Lächeln huscht über ihr Gesicht und viele fühlen sich an die 70er-Jahre erinnert, als das Tragen von Badekappen in den Schwimmbädern noch Pflicht war und diese Modelle über die Exklusivität der jeweiligen Trägerin Auskunft gaben.

Style hannover Martina Finkenstein Collage KBW 6 - Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe
Badekappe tragen – einmal anders …

„nahtstell“ – so heißt ihre Wirkungsstätte 
Wer den direkten Kontakt sucht, kann sie in ihrem Atelier „nahtstelle“ an der Stadtgrenze von Hainholz – nach vorheriger Terminabsprache – besuchen. Einen ersten Eindruck erhält man aber auch schon auf ihrer Internetseite: www.martinafinkenstein.de

Style Hannover Martina Finkenstein Kollektion Collage - Martina Finkenstein – Chic mit Badekappe
© Presse Martina Finkenstein

Und wer nicht ins Atelier kommen kann – Martina findet man immer wieder bei interessanten Ausstellungen, die so elustere Namen wir „Anziehend“, „Vernetzt & Zugenäht“, „Einfach Spitze“, „Flower-Power“,„Second Life“ oder „Bitte berühren“ haben. Wo sie ausstellt, kündigt Martina Finkenstein immer aktuell auf ihrer Seite an.  


Martina Finkenstein
Schulenburger Landstr. 150 B
30165 Hannover

Tel: 0511-6266980
info@martinafinkenstein.de
www.martinafinkenstein.de

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?