DELLA: „Nice to pop-art you“

„Nice to pop-art you“, eine freundliche Aufforderung, der man sich kaum entziehen kann. DELLA ist der Hannoveraner Künstler, der seit drei Jahrzehnten mit fröhlich, heiterer Kunst auf sich aufmerksam macht – und das weit über die Stadtgrenzen von Hannover hinaus.

Style Hannover Collage Della 01 - DELLA: „Nice to pop-art you“
Pop-Art im Stil von Della: Farbenfroh und freundlich

Kein Tier ist vor seiner Gestaltungskraft sicher

Fröhlich, leuchend, farbenfroh und unbeschwert kommen sie daher, die Fische, Vögel, Pferde, Insekten, Giraffen oder was da sonst noch kreucht und fleucht. Insensive Farben, schlichte Muster, Symbole, die jedermann versteht und das ganze treffsicher auf die Figur oder den zu bewerbenden Gegenstand gebracht – so wird sukzessive ein Bild daraus oder eine Straßenbahn mit Hannover typischen Wahrzeichen vollendet – oder der MINI zum Unikat.

Style Hannnover DElla Starssenbahn .Collage 02JPG - DELLA: „Nice to pop-art you“
Wimmelbilder der ganz anderen Art

Wieder-Erkennung, sein Markenzeichen

In der Reduktion und Einfachheit der Gestaltung liegt seine Kunst. Ob das 96-Logo, das Niedersachsenross, der Leibnizkeks, die Calder Skulptur, die Kröpcke- Uhr oder der charakteristische Bahnsteig am Steintor, nichts ist vor ihm sicher und findet eine treffsichere und einzigartige „Umgestaltung mit Wieder-Erkennungswert“. Die Herausforderung und der Spaß für DELLA liegen im Unterschiedlichsein der Auftraggeber, denn deren gibt es zahlreiche.

Style Hannnover DElla Mini Portrait Collage 02JPG - DELLA: „Nice to pop-art you“
Die Kunst von DELLA kann einem auf vielerlei Wegen begegnen.

Born in Empelde und dann …

Gebürtig stammt DELLA aus Empelde. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Werbetechniker und Siebdrucker. Im Wintersemester 1980/81 begann er ein Kunststudium an der Kunsthochschule in Nürtingen, was er aber nicht abschloss. Er hatte schon früh erste Kunstausstellungen, eröffnete seine Kunstbar „Stairway to haeven“  und lebt heute seinen Gestaltungswillen und Ideenreichtum in zahlreichen Kooperationen mit Künstlerkollegen aus. Die Arbeiten für viele Messebereiche mit dem renommierten Unternehmen wie Bosch und das 7,5 Meter hohe Expo-Ross machten ihn Anfang des Jahrtausends schließlich wirklich populär. Aufträge für VW, lokale Unternehmen, Hotels – die Reihe der namhaften Auftraggeber ist lang. Und DELLA lebt von seiner Kunst.

style hannover della künstler stadtskulpturen Fio Franz Betz - DELLA: „Nice to pop-art you“
Ein innovatives Gespann – DELLA und Franz Betz

Die Stadt Hannover verschenkt DELLA

DELLA und Franz Betz haben die vielseitig veränderbare Stadtskulptur FIO entwickelt, die auch gerne bei niedersächsischen, nationalen und internationalen Empfängen überreicht wird. Versehen mit vielen unterschiedlichen Motiven der Stadt Hannover – in der DELLA-eigenen Art. Die Zusammensetzung der Einzelteile ist variabel und kann individuell zusammengesteckt werden.

style hannover della künstler stadtskulpturen Fio - DELLA: „Nice to pop-art you“
Der Weg von einer zweidimensionalen Form zum Objekt. Links: Die aus Acryl gefertigte Stadt-Skulptur, die Hannover als Gäste-Geschenk vergibt. Rechts: Die Fio-Skulptur (Edition 2), die es in ausgwählten Souvenir-Shops gibt – designed von DELLA und Franz Betz.

DELLA bringt Kunst in den Alltag

DELLA ist viel beschäftigt und viel unterwegs. Er spielt mit den Farben und Formen, setzt sie neu zusammen, stellt Bezüge her und erarbeitet die Druckvorlagen für seine Leinwandbilder, die mit hochwertigen Farben und mit einem aufwendigen Verfahren gedruckt werden. Diese können sich einerseits auf Gebrauchsgegenständen wie Brettchen, Jutebeutel, Kaffeetassen, Autos oder Teppichen wiederfinden, andererseits auf Leinwand oder Papier. Somit bewegt er sich sowohl in der Welt der Künstler, als auch in der von Werbung und Design.

style hannover della künstler merchandising - DELLA: „Nice to pop-art you“
Ob Strampler, Tasse oder Mousepad – für alles findet DELLA ein passendes Design.

Eine kleine Ausstellung von DELLAS Kunst und Alltags-Gegenständen kann ab dem 7. September in der dritten Etage im Büro von Style-Hannover, am Schwarzen Bär 4 bis Ende September besichtigt werden.

  • Montag – Freitag:  10 bis 16 Uhr
  • Scharzer Bär 4 | 30449 Hannover

 

Karen Baumhöver-Wegener
Karen Baumhöver-Wegener

Ich begeistere mich für Kultur & Kunst, bin gerne mit dem Rad unterwegs und liebe es Neues zu entdecken und fotografisch festzuhalten. Als Ina mich dann ansprach, ob ich im Verein beim Blog STYLE Hannover nicht mitmachen wollte war ich schnell entschlossen und sagte zu. Als schaffende Künstlerin und Ausstellungskuratorin weiß ich sehr wohl, wie wichtig es ist mehr Öffentlichkeit für Kultur zu schaffen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?