Tauschtreff – Tauschen ist das neue Kaufen

Seit Januar 2020 ist der erste Tauschtreff in der Südstadt Hannovers eröffnet und findet bereits regen Anklang. Das klimafreundliche Konzept ganz nach dem Motto: „Heute meins, morgen deins“ ist bisher das einzige seiner Art in Hannover und birgt eine ganz neue Form von Second Hand …

Style Hannover Tauschtreff B2 1024x1024 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen

… denn die Philosophie lautet: „Tauschen ist das neue Kaufen“

Hamburg und Bremen haben es vorgemacht. Jetzt gibt es das Projekt „Tauschen statt Kaufen“ auch in Hannover. Der Tauschtreff in der Heinrich-Heine-Straße ist ein Ort der spontanen Begegnungen und – natürlich dem Namen nach – ein Ort an dem man seine nicht benötigten Dinge tauschen kann.

Style Hannover Tauschtreff 10.1 1024x1024 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen
Im Tauschtreff werden nicht nur Waren, sondern auch Ideen und Gedanken ausgetauscht – bei einem Kaffee in der Sitzecke

„Fairsharies“ – die eigene Währung 

Dabei arbeitet der Tauschtreff nach einem eigenen Währungssystem – den „Fairsharies“, bei denen allen abgegebenen Sachen ein Wert zugesprochen wird. Entweder bringt man also seine Sachen einfach hin und nimmt am selben Tag etwas Gleichwertiges mit – oder man erhält für sein Mitgebrachtes „Fairsharies“, die man bei seinem nächsten Besuch einlösen kann, wenn einem etwas gefällt. Das macht Sinn – denn es kommt wöchentlich Neues rein und wird man heute nicht fündig, dann vielleicht beim nächsten Besuch.

UND … natürlich kann man seine Dinge auch SPENDEN, ohne „Fairsharies“ im Gegenwert 🙂   

Kurze Wege für den Klimaschutz

Das System des Tauschens verfolgt vor allem einen Gedanken: Die Umwelt zu schonen. In Zeiten, in denen der Klimawandel immer mehr Thema ist, findet dieses Konzept großen Anklang. Man vermeidet nicht nur den CO² Ausstoß beim Produzieren neuer Produkte wie z.B. Textilien, auch der meist interkontinentale Transport der Waren mit Flugzeugen oder Frachtschiffen wird reduziert. Aufgrund dessen wird das Projekt auch vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz über den Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ bezuschusst. Wer also nachhaltig leben und trotzdem nicht auf ein paar ’neue‘ Sachen verzichten möchte, ist hier richtig.

Style Hannover Tauschtreff foto@tauschtreff 15 1024x1024 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen
Fotos mit einem breitem Auszug des Sortiments vom Tauschtreff. Ob Anziehsachen, Bücher, Accessoires, Spielzeug oder originelle Schätze – im Tauschtreff ist das Stöbern angesagt. (Foto@Tauschtreff | Facebook)

Ein Ort für Jedermann

Das bisherige Publikum des Tauschtreffs ist bunt gemischt“, erklärt uns Gil Koebberling, die Initiatorin und Projektleiterin des Tauschtreffs, „zu uns kommen Menschen aller Gesellschaftsschichten und Altersklassen“. Dieses Projekt ist Gils Herzensangelegenheit und soll auch dazu dienen, die Menschen zusammen zu bringen. Das ist es auch, was das Ganze irgendwie besonders macht „… und genau deswegen heißt diese Stätte nicht Tauschladen, sondern Tauschtreff“, so Gil Koeberling. Es soll ein Ort sein, an dem neue Freundschaften entstehen und ein Austausch an Dingen, Ideen, Hilfe, Kontakten und Gedanken stattfindet. „Oft kommen die Leute nicht nur um zu tauschen, sondern auch um sich bei einer Tasse Kaffee und ein paar Keksen mit Gleichgesinnten zu unterhalten“, so Gil Koeberling.

Style Hannover Tauschtreff 9 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen
Gil Koebberling ist die Initiatorin des Tauschtreffs

Noch weitere Ideen für die Zukunft

Um die Initiative kümmern sich aktuell liebevoll sieben Teilzeitarbeiterinnen und Ehrenamtliche, doch noch ist alles im Aufbau. Im kommenden Jahr sollen Workshops und eine Online-Plattform aufgebaut werden. Wir sind gespannt, was sich noch alles tun wird.

Style Hannover Tauschtreff 2 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen

Vielfalt und Individualität

Getauscht werden kann übrigens so gut wie alles. Von Kleidern, Taschen und Büchern bis hin zu Schallplatten und Taucheranzügen ist allerlei zu finden. Das macht sicherlich auch einen großen Teil des Flairs der beiden Räume aus. Die verschiedensten Dinge stapeln sich in den Regalen, säuberlich nach Sortiment und Warengruppen präsentiert. Und ja – vielleicht hat es auch ein wenig Flohmarkt-Flair, aber wer geht nicht gerne über den Flohmarkt und entdeckt das ein oder andere Schätzchen?

Style Hannover Tauschtreff 12 - Tauschtreff - Tauschen ist das neue Kaufen

Ob zum Spenden, Tauschen oder um sich gemütlich mit Gleichgesinnten zu unterhalten – der Tauschtreff ist dafür eine gute Adresse. Wir fanden, dass diese Initiative einen Besuch und Artikel wert war – und dass die Hannoveraner den Tauschtreff kennen sollten 😉 . 


Tauschtreff
Heinrich-Heine-Straße 27
30173 Hannover

info@tauschtreff.com
www.tauschtreff.com


ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Dienstag und Donnerstag: 15 bis 19 Uhr
  • Samstag: 11 bis 15 Uhr

 

Emilia
Emilia

Ich bin Emilia, 15 Jahre alt und arbeite im Zuge meines Berufspraktikums für zwei Wochen an Style Hannover mit. Ich habe mich schon immer für das Schreiben und Fotografieren interessiert und freue mich schon darauf, in meiner Zeit hier einiges über den Blog und über die Stadt Hannover zu lernen.

Stay CONNECTED
style-hannover-logo

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt hat.

STADTKIND KALENDERStadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover

Das Stadtkind bietet einen umfangreichen Veranstaltungs-KALENDER - hier entdecken

Stadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover
Welcome HomeWELCOME H|♥|ME! HANNOVER LOVES ME – AND YOU!

“Welcome HOME – Hannover Loves ME” unter diesem Motto hat das kreHtiv Netzwerk in den letzten Jahren bereits einige Aktionen ins Leben gerufen. Welcome Home bündelt die solidarischen, regionalen & digitalen kreativen Projekte Hannovers.

Follow

NEWSLETTER