Treibhaus – Gastrokult in der List

Seit mehr als 30 Jahren hat das Treibhaus in der List seine Türen geöffnet. Dem bunt gemischtem Publikum bieten sich Speis und Trank vom ersten Kaffee am Montagmorgen bis hin zum letzten Drink am Sonntag. Und zur warmen Jahreszeit lädt das Treibhaus in den hauseigenen Biergarten mit mediterranem Flair.  

Style Hannover Treibhaus 1 - Treibhaus – Gastrokult in der List

Zu jeder Zeit – immer hereinspaziert!

Das Treibhaus an der Ferdi Walli (Ferdinand-Wallbrecht-Straße) 14 in der List ist keine fünf Minuten von der Haltestelle Lister Platz entfernt und lädt zu internationalem Frühstück, Menüklassikern wie Burger, Schnitzel und Pasta, aber auch zu mexikanischen Spezialitäten wie Burrito und Enchiladas (gefüllte Weizentortillas). Der lange Tresen bietet am Abend den richtigen Platz für einen schönen Cocktail oder ein gutes Bier.

Style Hannover Treibhaus.6 1 1 1024x1024 - Treibhaus – Gastrokult in der List

Dschungelfeeling war mal 

Als das Treibhaus 1981 eröffnet wurde, war es bekannt für die charmanten Bambus-Möbel und ein Meer an Pflanzen, riesige Palmen brachten Dschungelfeeling – eben wie in einem Treibhaus. Nach dem Umbau vor einigen Jahren hat das Treibhaus an Charme aber nicht verloren. In dem modernen Ambiente sind natürlich-warme Farben integriert, so dass nach wie vor ein gemütliches Flair im Treibhaus herrscht.

Style Hannover Treibhaus.10 1 1024x1024 - Treibhaus – Gastrokult in der List

Spezialität des Hauses – das vielfältige Angebot

Die extrem vielfältige Menükarte beschert dem Treibhaus – gewollt – ein sehr gemischtes Publikum je nach Tageszeit. Ob Studenten, die hier nach dem Unterricht an der nah gelegenen Fachhochschule einen Kaffee genießen oder die Oma, die mit den Enkeln auf ein Stück Kuchen vorbeikommt: Je später es am Tag wird, desto unterschiedlicher werden die Gäste. Gen Abend trifft man dann die Genußmenschen aus der List, bei denen man vielfach das Gefühl hat, dass sie sich bereits seit Jahren kennen.

Style Hannover Treibhaus Collage 1024x1024 - Treibhaus – Gastrokult in der List

Die Speisen der Mittagskarte von 12 bis 15 Uhr wechseln täglich – angeboten werden immer zwei Gerichte – vegetarisch, teils vegan und Fleisch –, die ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben. Aber auch sonst kann man sich in der üppigen Speisekarte verlieren: vom Frühstück mit vielen Extras, bis hin zu zahlreichen Burger-, Salat- oder Nudelvarianten.

Gastrokult?

Auf jeden Fall. Denn das Treibhaus holt seine Gäste seit mehr als 30 Jahren mit seinem breiten Angebot ab. Die Öffnungszeiten sprechen dabei für sich, denn es geht ab 9 Uhr los und mindestens bis Mitternacht, teilweise länger.


Treibhaus
Ferdinand-Wallbrecht-Straße 14
30163 Hannover

Tel: 0511 66 44 11
https://treibhaus-hannover.de


ÖFFNUNGSZEITEN:

  •  Montag – Donnerstag: 9 bis 1 Uhr
  •  Freitag & Samstag: 9 bis 2 Uhr
  •  Sonntag & Feiertage: 10 bis 0 Uhr

 

Murat Kaya
Murat Kaya

ICH WOHNE ZWAR ERST SEIT EINIGEN JAHREN IN HANNOVER, HABE MICH ABER SOFORT IN DIE STADT VERLIEBT. DIREKT AM ERSTEN TAG HABE ICH GEFÜHLT HUNDERTE EINZIGARTIGKEITEN ENTDECKEN KÖNNEN. ICH MACHE EINE KAUFMÄNNISCHE AUSBILDUNG IN ANWENDUNGSENTWICKLUNG UND DER BLOG STYLE HANNOVER IST PERFEKT FÜR MICH UM HANNOVER NOCH NÄHER KENNEN ZU LERNEN. ZUDEM KANN ICH SO ANDEREN MEIN HANNOVER ZEIGEN.