Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe

Schon der Name sorgt für Aufsehen: Halb englisch, halb deutsch kommt der „Hafven“ daher, die Kreativstätte in der Nordstadt. Gleich am E-Damm, aber die Adresse lautet: Kopernikusstraße 14. Der Bauwürfel enthält innen diverse Bausteine, wo sich innovative Köpfe treffen, kommunizieren, im Maker Space schleifen, schweißen, lasern, fräsen oder sägen, in Kursen nähen lernen, sich im Betonguss üben, eine Einführung zum 3D-Drucken erhalten und noch vieles mehr. In der Pause gibt´s in anregender Umgebung leckeren Kaffee, der Silent Space dient als Rückzugsort für konzentriertes, digitales Arbeiten am Laptop oder man kann den Abend mit einer Yoga-Session beschließen. Über all diesen stillen und lauten Aktivitäten steht der Gedanke der Community und des Netzwerkens.

Style Hannover KBW havfen FB - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe

Betonklotz mit Auszeichnung

Eine gewisse familiäre Ähnlichkeit zum Sprengel Museum ist bei der Wahl der anthrazitfarbenen Hülle des Gebäude aus geschliffenem Beton kaum zu übersehen, wobei die Bauwerke von unterschiedlichen Architekten stammen. Der Hafven erhielt bereits den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2018 & die Anerkennung des Deutschen Architekturpreises 2017.

Style Hannover Hafven cHafven - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Außen ein Würfel, innen voller unterschiedlicher Bausteine. Der Hafven in der Nordstadt. ©Hafven

Innerhalb der düsteren Mauern wird es auf rund 2.000 Quadratmetern hell und produktiv. Bei den einen stehen der kreative Gedanke, der Austausch und das gegenwärtige Tun im Mittelpunkt, bei den anderen ist dieser Prozess schon abgeschlossen – die Resultate werden meist in einer Ausstellung sichtbar gemacht.

Das Cafve im Hafven

Angedockt an den Hafven ist das Cafve, dessen Produkte bevorzugt aus regionalem und biologischen Anbau stammen. Saisonal wechselnde Angebote werden frisch zubereitet, sind gesund, haben Geschmack und passen sich dem flexiblen Lebensstil der Menschen vor Ort an.

Style Hannover Hafven KBW 01 - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Hell und freundlich, ohne „Schnickschnack“: das Hafvencafve.

Handfestes zum Selbermachen bietet der Maker Space

Verlässt man das Cafve, betritt man den Maker Space, wo jegliche handwerkliche Kreativität voll entfaltet werden kann. Jede Menge Maschinen stehen bereit und können – nachdem ein Einführungskurs absolviert wurde – gern genutzt werden. Ein Werkstattleiter, Maker-Genius, steht stets für Fragen und Anregungen bis 21 Uhr zur Verfügung. Das Material, was zur Umsetzung der Ideen benötigt wird, kann vor Ort zu günstigen Konditionen direkt bestellt werden. Für die längerfristige Lagerung von Material können Flächen gemietet werden, gewünscht ist aber, dass Projekte zeitnah vollendet werden.

Style Hannover Collage Hafven Werkstatt 06jpg - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Maker Space – Blick in die hervorragend ausgestattete Holzwerkstatt.

Ein Traum für jeden Handwerker

Im Maker Space, Bereich Holz, stehen große Bandschleifmaschinen, verschiedene Sägen, eine Drechselbank und jede Menge Werkzeug und Zubehör wie Zwingen, Zangen, Schrauben, Bohrer, Nägel und dergleichen zur Verfügung. Der Raum ist hell, sauber, gut beleuchtet und dort wo Späne fallen, wird automatisch abgesaugt. Für jede(n) handwerklich Interessierte(n) ein Paradies, all diese Maschinen für eigene Ideen zu nutzen und einzusetzen.

Style Hannover Collage KBW 05 Hafven 03 - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Der Maschinenpark ist beeindruckend, das Werkzeug übersichtlich angeordnet.

Zusätzlich verfügt der Hafven über unterschiedlichste Metallverarbeitungsmaschinen, Lötvorrichtungen, 3D-Drucker, Brennöfen, einen Lackierraum oder eine Vorrichtung, die Altlackierungen sandstrahlt und für eine neue Farbbeschichtung vorbereitet.

Fokus auf Coworking

Gemeinschaftliches Handeln und Tun stehen im Vordergrund. Eigenes Wissen weitergeben, andere partizipieren lassen und selbst wiederum von anderen lernen: ein Kreislauf, der alle bereichert und den Ort der Begegnung gleichzeitig zur Ideenschmiede werden lässt. Das funktioniert sowohl beim handwerklichen Tun als auch im Silent Space.

Silent Space für ruhige Minuten

Silent Space nennt sich der Bereich, wo ruhige Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Dort wird programmiert, Internetseiten vollendet oder ganz banal die Steuerklärung in Form gebracht. Eine Telefonzelle in einem schallgeschützten Raum – ähnlich einer Sauna – ermöglicht Anrufe, ohne die anderen in ihrem Tun zu stören.

Style Hannover Hafven silent space 04 - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Silent Space mit 2.er Ebene und Telefonzelle im Hintergrund.

Netzwerken und Austausch sind Trumpf

Im Gegensatz dazu stehen Open Space und Coworking Space, die dazu einladen, miteinander in den Austausch zu treten, gemeinsam Ideen zu entwickeln und voneinander zu profitieren. Mit anderen Worten: eine Miniaturausgabe des Silicon Valley. Wir werden weiter beobachten, welche bahnbrechenden Geistesblitze von hier aus die Welt künftig verändern werden.

Style Hannover Hafven KBW 03 - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Open Space, vielfarbig und vielschichtig. Genau wie dieses Objekt sollen hier die Gedanken fließen.

Außen düster, innen hell

Das Gebäude, das außen mit eingeschnürten, länglichen Lichtspalten, die sich mehrfach senkrecht durch das Gebäude ziehen, eher düster wirkt, strahlt von innen: Der offene und nur teilweise bedachte Hof, der viel Tageslicht in die Räume lässt, zeigt das Gebäude von einer zugewandten und helleren Seite. Ok, gemütlich geht anders, aber insgesamt handelt es sich eben um einen Zweckbau, dessen Gestaltung eher als nüchtern zu bezeichnen ist. Formschön: Die Holzbänke, die übrigens im Maker Space hergestellt wurden.

Style Hannover KBW Collage Hafven 02 - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Blick auf den Innenhof und die umlaufende überdachte Veranda mit Fotos einer Ausstellung.

Coworker oder Resident – kommt auf den Preis an

Wer hier Coworker werden möchte, hat mehrere Möglichkeiten: Die Mitgliedschaft im Verein staffelt sich grob gesagt in drei unterschiedliche Tarife, die bei zehn Euro für die Community-Nutzung beginnen. Residents, die Coworking und Maker Space regelmäßig nutzen, zahlen 90 Euro monatlich. Dabei sind 20 Stunden freie Nutzung der Maschinen und Werkzeuge des Maker Space inbegriffen. Im Hafven Linden, über dem Capitol am Schwarzen Bären, kann man sogar eine eigene Firmenadresse erhalten, und ein eigenes Desk. Die Hafven-Membercard mit 24/7 Zugang dazu kostet dann monatlich 200 Euro. Wer nur gelegentlich eine Möglichkeit sucht, das ein oder andere vor Ort zu lassen, kann für 30 Euro monatlich ein Schließfach mieten.

Style Hannover Collage KBW Hafven 07 final - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
Impressionen und Informationen gefunden im Hafven

Vieles konnte hier nur angerissen werden, es werden diverse Veranstaltungen angeboten, ob Yoga oder die Gestaltung einer Internetseite, ob Carsharing oder zehn Prozent auf alles im Cafve, das Spektrum ist riesig und abwechslungsreich. Die Fangemeinde wächst, es gibt inzwischen mehr als 1.000 Mitglieder. Wer sich einen eigenen Eindruck von machen will, dem empfehle ich eine Führung (wöchentlich mittwochs und sonntags), um all die Fragen, die noch offen geblieben sind, selbst und vor Ort zu stellen.


Hafven
Kopernikusstraße 14
30167 Hannover

Tel.: 0511/88 50 90 50 0 und 0511/16 58 89 02

hallo@hafven.de
www.hafven.de


ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr
  • Samstag: 12 bis 18 Uhr

 

Karen Baumhöver-Wegener
Karen Baumhöver-Wegener

Ich begeistere mich für Kultur & Kunst, bin gerne mit dem Rad unterwegs und liebe es Neues zu entdecken und fotografisch festzuhalten. Als Ina mich dann ansprach, ob ich im Verein beim Blog STYLE Hannover nicht mitmachen wollte war ich schnell entschlossen und sagte zu. Als schaffende Künstlerin und Ausstellungskuratorin weiß ich sehr wohl, wie wichtig es ist mehr Öffentlichkeit für Kultur zu schaffen.

style hannover logo - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe

STAY CONNECTED

facebook icon - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
twitter icon - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
instagram icon - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe
pinterest icon - Hafven – Kreativstätte für kluge Köpfe

info@style-hannover.de

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt statt.Über das Style Hannover Team

NEWSLETTER