JON’S OILIVE – Griechisches Olivenöl

Oliven und noch mehr Oliven! Familie Karampournioti hat quasi Olivenöl im Blut. Auf einer Olivenplantage aufgewachsen und – später – eigenes Olivenöl herstellen und vertreiben – für die beiden Schwestern Evmorfia & Maria hat sich ein Traum erfüllt. Gemeinsam sind sie vom Ernten der Oliven bis hin zum Auspressen des Öls in Griechenland jedes Jahr mit dabei und freuen sich dann schon auf ihr eigenes qualitativ hochwertiges Olivenöl JON’S OILIVE, das sie mit viel Liebe und Fleiß herstellen – und in unserem schönen Hannover verkaufen.

style hannover jons oilive 2.1.jpg - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Die Amfissa-Oliven werden für das Olivenöl verwendet © JON’S OILIVE

Ohne Oliven geht gar nix …

Dr. Evmorfia Karampournioti (Efi genannt) ist geborene Griechin und arbeitet als
Wissenschaftlerin an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover. Gemeinsam mit ihrer Schwester Maria, die hauptberuflich in der Kinder- und Jugendarbeit bei der Stadt Hannover tätig ist, vergöttern sie – Oliven. Denn damit sind sie aufgewachsen: Die Karampournioti-Schwestern kommen von der griechischen Insel Euböa.

Und hier war es schon immer Usus, regelmäßig Olivenöl für Familie und Freunde herzustellen. Auch nach der Umsiedlung der Karampourniotis nach Deutschland blieb die Verbindung zur Landwirtschaft in Griechenland bestehen. Die Schwestern verbrachten den Großteil ihrer Sommerferien auf den Tomaten-, Pfirsich- und Gemüsefeldern sowie auf dem Olivenhain der Familie. Insbesondere Jon, ihr Steifvater, trug mit der Weitergabe seines Wissens dazu bei, dass sich Efi dann auch ganz schnell die Frage stellte: Warum nicht unser schönes Olivenöl in Deutschland verkaufen? Efi ist auch diejenige, die JON’S OILIVE gegründet hat – aber selbstverständlich wirken ihre Mama und Schwester Maria bei jedem Produktions- und Verkaufs-Schritt tatkräftig mit.

style hannover jons oilive 3.1.jpg - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Maria, Efi und die Mama der Beiden sind ein super Team © JON’S OILIVE

In Erinnerung für einen wichtigen Menschen

Der Olivenbaum steht für Frieden, Beständigkeit, Weisheit und insbesondere für Unsterblichkeit/Unvergänglichkeit. Die Aktivitäten rund um das Olivenöl halten Traditionen lebendig, deshalb auch die Erweiterung des Begriffs Olive auf Oilive. Das dieses Unternehmen nach jemanden benannt wird, der für die Familie eine ganz besondere Bedeutung hat, war allen direkt klar. Efis und Marias Stiefvater Jon brachte beiden alles rund um das Handwerk der Olivenkultivierung und alles, was mit qualitativ hochwertigem Olivenöl zu tun hat bei. Und dies mit viel Geduld und Leidenschaft und einer extra Portion Liebe! Gemeinsam begonnen sie auch das Projekt eigenes Olivenöl in Deutschland zu verkaufen, doch leider verstarb er sehr plötzlich. Um seine Hingabe für gutes Olivenöl in Ehren zu halten und ihn weiterhin bei sich zu haben, wurde aus dem Projekt JON’S OILIVE.
Neben der Bewirtschaftung der Olivenfelder war er auch noch Tischler, daher wurden seine zwei Leidenschaft verbunden und den Flaschen einen Holzdeckel gewidmet. Total schön finden wir!

style hannover jons oilive 1.1 - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Was für ein Ausblick! © JON’S OILIVE

Mit ganz viel Herzblut gemeinsam hergestellt 

Und hier der Produktionsablauf: Familie Karampournioti besitzt auf Euböa rund 1.000 Olivenbäume. Und zwar nicht irgendwelche, sondern jene, an denen die besonderen und besondere Tafel- und Öloliven, die Amfissa-Oliven wachsen. Diese zeichnen sich durch ihre besondere Größe und runde Form aus sowohl zum Extrahieren von Olivenöl geeignet und mit ihrem einzigartigen herzhaften Geschmack auch richtig lecker für Antipasti, Tapas oder Snacks.

Alle Jahre wieder werden diese hochwertigen Oliven noch in echter Handarbeit von den Schwestern, ihrer Familie und einigen Helfern gepflückt, verlesen und verarbeitet. Auch die Produktion und Abfüllung und in den Mühlen wird von den Familienmitgliedern begleitet. Und immer packen alle kräftig mit an. Eine gemeinsame Familientradition, auf die sich alle immer schon freuen. JON’S OILIVE ist neben dem eigenen Online Shop erhältlich bei der BrauseBude, der Leinenfabrik, dem Me and All Hotel Hannover, der UnschlagBar und bei Wester & Vater.

style hannover jons oilive 5.1.jpg - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Erhältlich ist das Olivenöl in 250ml und 500ml-Flaschen © JON’S OILIVE

Gute Olivenöl-Qualität erkennt man! 

Die Oliven für das familieneigene Öl werden ganz schnell – innerhalb von 24 Stunden nach dem Pflücken – gewaschen, gemahlen und gepresst. Warum? Ganz einfach: Je länger die Oliven nach dem Pflücken liegen bleiben, desto stärker schreitet die Oxidation der Frucht voran, sodass die Qualität des Olivenöls darunter leidet und der Säuregehalt steigt.

Um herauszufinden, ob Olivenöl wirklich gut ist, gibt es von Efi einen Tipp: Einfach einen Schluck Olivenöl in den Mund nehmen und schlürfen bzw. Sauerstoff ziehen. Durch das Schlürfen wird Sauerstoff in das Öl beigemengt und so entfalten sich die Aromen im Mund. Wenn es im Abgang etwas brennt, ist es genau richtig. Dann ist das Olivenöl sehr gut! Aber, es muss einem auch schmecken. Einige mögen es besonders bitter, andere wiederum eher milder. Da Olivenöl in den meisten Fällen als Genussmittel verwendet wird, muss jeder seinem Geschmack folgen.

style hannover jons oilive 4.1.jpg - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Rund und etwas größer als andere Sorten… so sollen die Amfissa-Oliven aussehen © JON’S OILIVE

Kein Gepansche: Das Öl ist sortenrein!

Eine weitere Besonderheit an JON’S OILIVE: Es ist absolut sortenrein. Das heißt: Nur die familieneigenen Amfissa-Oliven sind darin enthalten. Sprich‘: Was außen auf der liebevollen Verpackung drauf steht, ist auch wirklich drin. Gepansche mit anderen minderwertigen Oliven oder etwa Olivenölen? Für die Karampourniotis unvorstellbar!

Ist Olivenöl gesund? 

Auf jeden Fall! Sagen jedenfalls die Karampourniotis. Auch Efi und Maria können sich eine Küche ohne Olivenöl nicht vorstellen. Denn die Griechen benutzen die edle Flüssigkeit für einfach alles. Selbst für gesündere Haare oder Neurodermitis soll sich das Öl eignen. Weiter enthält es Polyphenole, eines der stärksten Antioxidantien. Zurzeit wird daran geforscht, ob Olivenöl ein Substitut für bestimmte Medikamente sein könnte. Auch ist Olivenöl angeblich als Fett in der Pfanne gesünder als andere Fette und soll die Arterien nicht so verstopfen.

style hannover jons oilive 5.1 - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl
Das Olivenöl von JON’S OILIVE ist vielseitig einsetzbar, denn es eignet sich auch wunderbar zum Dippen © JON’S OILIVE

Ok, das Öl ist nichts für Billig-will-ick-Heimer. Qualität hat eben einen Preis. Aber hier wisst ihr wenigstens, wo das Öl herkommt, was drin ist und: Ihr könnt darüber sogar mit den Herstellerinnen selbst sprechen. Wer also hochwertiges Olivenöl zu schätzen weiß, ist bei den Karampourniotis genau richtig. Wir jedenfalls lieben es! Probiert es einfach mal aus.


Hier noch ein kleines Rezept 🙂

JON’S Orange-Rosmarin Kuchen mit Olivenöl

style hannover jons oilive 3 300x300 - JON'S OILIVE - Griechisches Olivenöl

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • Geriebene Schale und Saft von 2 Orangen
  • 2 Esslöffel gehackte Rosmarinblätter
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 240 g griechischen Joghurt (10% Fett)
  • 224g natives Olivenöl extra
  • 260g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  1. Zucker, Orangenschale & Rosmarin in eine Schüssel geben und mit den Fingerspitzen alles zusammenreiben, bis der Zucker leicht feucht ist
  2. Eier hinzufügen und mit Schneebesen schaumig schlagen
  3. Joghurt & Orangensaft unterrühren, dann nach und nach Olivenöl beigeben
  4. Mehl mit Backpulver & Salz in Schüssel sieben, dann langsam ohne Mixer unterrühren
  5. bei 165 °C (Umluft) circa 45-50 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen
  6. mit Puderzucker besteuen
  7. Fertig!

JON’S OILIVE
Evmorfia Karampourniotou
Kriegerstraße 12 (nur Verwaltung)
30161 Hannover

www.jonsoilive.com
info@jonsoilive.com


 

Dema

Im Rahmen meines Praktikums an der Dr. Buhmann Schule lernte ich „Style Hannover“ kennen und habe mich direkt verliebt. Allein die Möglichkeit viel Interessantes in Hannover kennen zu lernen, über die Locals zu berichten und sie in der Sichtbarkeit zu unterstützen ist beeindruckend. Ich interessiere mich sehr für andere Menschen und Neues und bin sehr offenherzig. Außerdem begeistere ich mich für Fashion und gesunde Ernährung.

Stay CONNECTED
style-hannover-logo

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt hat.

STADTKIND KALENDERStadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover

Das Stadtkind bietet einen umfangreichen Veranstaltungs-KALENDER - hier entdecken

Stadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover
Welcome HomeWELCOME H|♥|ME! HANNOVER LOVES ME – AND YOU!

“Welcome HOME – Hannover Loves ME” unter diesem Motto hat das kreHtiv Netzwerk in den letzten Jahren bereits einige Aktionen ins Leben gerufen. Welcome Home bündelt die solidarischen, regionalen & digitalen kreativen Projekte Hannovers.

Follow

NEWSLETTER