KALI – das Kaufhaus Linden

Schön, wenn Unternehmer*innen einfach „machen“. Was dabei dann heraus kommt, kann man seit März 2019 im KALI entdecken. KALI steht für „Kaufhaus Linden“. Nun gut, ein Kaufhaus im herkömmlichen Sinn ist das KALI nicht, aber dafür umso spannender. 

Neudeutsch würde man das KALI als Concept-Store bezeichnen. Der Begriff concept store (engl.) bezeichnet im Einzelhandel ein Geschäft mit einer ungewöhnlichen, meist hochwertigen Kombination von Marken und Sortimenten. Concept Stores ermöglichen es dem Besucher, erlebnisreich einzukaufen – und das ist im KALI allemal gegeben.

style hannover kali 1 - KALI - das Kaufhaus Linden
KALI – ein neuer Conceptsore in Linden, der für jeden „sinnlichen“ Kunden auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Eintreten, entdecken, erfreuen

Schon beim Eintreten erhascht einen im KALI ein wohliges Gefühl der Unruhe. Hinter der schön restaurierten Backsteinfassade mit meterlanger Schaufensterfläche empfängt einen ein wahrlich stilvoll-reduziertes Ambiente. Hohe Decken, eleganter Beton, kreative Warenträger und ein Sortiment, bei dem man sich einfach nur verlieren kann.

Feinkost und Wein, Naturkosmetik, Taschen, Schuhe, Heimtextilien, Mode sowie designige oder im Vintage-Style angehauchte Wohnaccessoires und Möbel nimmt man wahr, ohne dass die Präsentation und das Warenangebot einen erschlägt.

style hannover kali 2 1024x1024 - KALI - das Kaufhaus Linden

Elf Geschäfte haben sich hier auf zwei Etagen und rund 200 Quadratmetern zusammen geschlossen und ein lebendiges Sortiment geschaffen. Beteiligt sind beispielsweise Furnikat, Anne Behne, Gunilla, Karla, Riva, Uncle Paul, Weinundlachbar, Corpora, Elli Popp und Mocavino – stadtbekannte inhabergeführte Geschäfte, die bei KALI jetzt ihr KnowHow und ihre  Sortimente zusammen bringen.

Das Hals-über-Kopf-Prinzip

Spontan können sie. Aber so richtig. Als Frauke, die Hauptmieterin und Initiatorin von KALI, erfuhr, dass der Laden in der Posthornstraße zu mieten sei, griff sie sofort zu. „Mir haben an den Räumlichkeiten besonders die hohe Decke und die Fabrikvibes gefallen.“ Eine intuitive Tat, denn ein fertiges Konzept hatte sie bei der Unterzeichnung des Mietvertrages noch nicht.

style hannover Frauke vom Kali - KALI - das Kaufhaus Linden

Umso toller, was daraus geworden ist. Frauke hat übrigens Modedesign studiert und betreibt in der Stephanusstraße auch noch das Geschäft FURNIKAT.

Teamgeist – zusammen geht es eben besser 

Man hilft sich untereinander und unterstützt sich, Teamgeist und Kooperation sind die Maxime – und man merkt, dass alle Beteiligten kapiert haben, dass man nur gemeinsam stark sein kann. „Unser Ziel ist es, dem Onlineshandel den Kampf anzusagen. Beim Onlineshopping hat man alles an einem Platz, und genau das wollen wir hier vor Ort mit unserem ausgewählten Sortiments-Mix und der bewussten Vernetzung der inhabergeführten, lokalen Geschäfte hier live bieten“. 

Und dieser Unterschied zum Onlinehandel wird bei KALI besonders deutlich: Hier findet echtes postives Leben statt: Strahlende Gesichter, Freundlichkeit, Offenheit und ein ruhiges und stilvolles Ambiente sorgen für die perfekte Wohlfühlstimmung.

Vielfältiges für die Sinne – Design, Wein und Café dürfen nicht fehlen

style hannover kali 3 1024x1024 - KALI - das Kaufhaus Linden

Ein guter Kaffee wird von Barista Ben zubereitet: Wir haben gekostet (leckerrrrr!) und die umfangreiche Wein- & Feinkostecke lässt einen Genussmenschen schnell fündig werden. Und da die Warenregale und Vieles im Interior von Frauke, Mitarbeitern und helfenden Freunden selbst gebaut wurde, wird auch das designbegeisterte Auge satt.

style hannover kali 5 1024x1024 - KALI - das Kaufhaus Linden

„Wir sind fair“

Kosmetik, Wein, Feinkost und Kaffee sind biologisch und Fairtrade. Auch alle Becher und Strohhalme sind biologisch abbaubar! Und wer seinen eigenen Becher mitbringt, bekommt zehn Prozent Rabatt! Bei einem Blick in den Kühlschrank findet man Biobrausen mit interessanten Geschmackssorten, wie zum Beispiel Chili-Kräuter, Hopfen, Holunder oder Waldmeister.

Und was gibt’s sonst noch?
Alles. Na gut, nicht ganz. Aber schon echt viel. Zum Bespiel im Bereich Mode kommt immer wieder neue Ware (liegt in der Sache an sich ;-)), aber auch die anderen Regale werden immer frisch mit Neuheiten befüllt. Damit es nie langweilig wird und die Kunden das KALI regelmäßig auf ihrer Shoppingroute einplanen.

Familiäre Atmosphäre: Miteinander voneinander profitieren

Im Kaufhaus Linden herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre mit einem zusammengewachsenem Team. Hier gilt es nicht, die Ellenbogen auszufahren, sondern miteinander voneinander zu profitieren. Jeder hat seinen spezialisierten Bereich, was eine gute Ergänzung untereinander darstellt.

Wer den Charme Lindens erleben und nicht weit laufen möchte, der ist im Kaufhaus Linden bestens aufgehoben. Alles an einem Fleck, hochwertige Produkte und super nette Leute. Kommt vorbei und genießt auch hier den Style von Hannover.


Kaufhaus Linden
Posthornstraße 31
30449 Hannover

www.facebook.com/kaufhauslinden/


ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag – Freitag: 11 bis 18 Uhr
  • Samstag: 10 bis 16 Uhr

 

Ina
Ina

Ich komme aus Berlin, lebte in New York und Paris und landete der Liebe wegen in Hannover. Anfangs schien mir Hannover klein und langweilig – vielleicht sogar etwas dröge. Nach 25 Jahren weiß ich: Hannover ist eine Stadt voller Lebensqualität und Vielfalt! Und darüber wollen wir berichten, auf unserem Hannover-Blog „STYLE Hannover“. GROSSARTIG, dass sich begeisterte Mitwirkende fanden!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?