Sprengelmuseum – aktiv: Sehen. Zeichnen. Entdecken.

SKULPTUREN Sehen Zeichnen Entdecken

Kleine und große Besucher*innen sind ab sofort eingeladen, mit Papier und Bleistift style hannvover sprengelmuseum Logo 150x150 - Sprengelmuseum - aktiv: Sehen. Zeichnen. Entdecken.Skulpturen des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung des Sprengel Museum Hannover zeichnerisch zu entdecken. Mit der Präsentation „SKULPTUREN Sehen Zeichnen Entdecken“ wird das Museum einmal mehr zum Ort des Anschauens, des aktiven Verweilens und eines ‚entschleunigten Blicks‘.

Die durchschnittliche Betrachtungsdauer eines Kunstwerks liegt bei 11 bis 20 Sekunden, das sind drei bis vier Atemzüge oder die Dauer des Klicks auf den Auslöser der Handykamera. Um dieses ästhetische Erleben zu verlangsamen und das Sehen zu intensivieren, können Besucher*innen nun im Calder-Saal Platz nehmen und sich an einem Zeichentisch mit ausgewählten Werken beschäftigen.

Zeichnen ist ein Forschen mit dem Bleistift, das ein genaues Anschauen und Hinsehen verlangt, um dem Gesehenen schließlich einen sichtbaren Ausdruck zu verleihen. Durch das Skizzieren macht man sich mit dem Kunstwerk vertraut. Für jedes Alter bietet diese Präsentation die Möglichkeit, sich mit einem Kunstwerk intensiv und subjektiv auseinanderzusetzen. Dabei geht es nicht um eine perfekte Zeichnung, sondern um einen Erfahrungsprozess. Der Museumsbesuch kann hier mit einem schöpferisch-kreativen Handeln verbunden werden.

style hannvover sprengelmuseum SKULPTUREN Sehen Zeichnen Entdecken 1024x1024 - Sprengelmuseum - aktiv: Sehen. Zeichnen. Entdecken.
SKULPTUREN Sehen Zeichnen Entdecken Foto: Herling/Herling/Werner, Sprengel Museum Hannover

Drei Skulpturen von Henri Laurens (1885-1954) und Kurt Lehmann (1905-2000) werden den Besucher*innen als Gegenüber präsentiert: „La grande baigneuse“ (Die große Badende) (1947) und „Le matin (Le grand matin)“ (1944) von Henri Laurens und „Weibliche Figur“ (1953) von Kurt Lehmann. Die Dreidimensionalität der Skulpturen und die Oberflächenbearbeitung der Bronze und des Steins bieten verschiedene Ansatzpunkte einer Betrachtung und zeichnerischen Auseinandersetzung.

Weitere Angebote für Kinder

Auch der offene ‚Spielplatz‘ auf der Kleinen Galerie und die Installation STADTGESCHICHTEN. Eine Kunstausstellung für Kinder sind für kleine und große Besucher*innen geöffnet. Die Ausstellung „STADTGESCHICHTEN“ rückt den Lebensraum Stadt in den Fokus und inszeniert ihn als Erlebnisraum für Kinder. Ausgangspunkt sind Werke aus der Sammlung des Sprengel Museum Hannover, von Umberto Boccioni und Pablo Picasso über Niki des Saint Phalle bis Horst Antes, die Stadtansichten darstellen und in einen Parcours aus bunten Fassaden und Räumen eingebunden sind. Mit dieser Installation soll Kindern die Möglichkeit geboten werden, eigene Vorstellungen und Stadtgeschichten zu erfinden und ihre urbane Lebenswelt spielerisch zu hinterfragen: Wie sieht die Stadt aus, in der wir leben wollen?


Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

Tel. 0511/16843875

sprengel-museum@hannover-stadt.de
www.sprengel-museum.de


ÖFFNUNGSZEITEN

  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag & Samstag: 13 bis 18 Uhr
  • Freitag & Sonntag: 10 bis 18 Uhr
  • Samstag: 10 bis 13 Uhr -> Exklusiv für Besucher*innen, die zur Risikogruppe gehören, insbesondere Menschen ab 50 Jahren und Menschen mit Grunderkrankungen. Selbstverständlich können diese das Museum auch zu den oben genannten Öffnungszeiten besuchen.

 

Constantin Maas
Constantin Maas

Ich bin Anfang 20 und habe in meinen jungen Jahren schon viel von dieser Welt gesehen. Ich habe mal in den USA gewohnt, mal in Südafrika, aber keiner dieser Orte gibt mir das gleiche Gefühl wie Hannover. Ich fühle mich hier pudelwohl, weil die Menschen, die Natur, die Gebäude und die Stimmung für mich ein perfektes Gesamtpaket ergeben. Hannover ist meine Heimat und sie ist großartig.

Stay CONNECTED
style-hannover-logo

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt hat.

STADTKIND KALENDERStadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover

Das Stadtkind bietet einen umfangreichen Veranstaltungs-KALENDER - hier entdecken

Stadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover
Welcome HomeWELCOME H|♥|ME! HANNOVER LOVES ME – AND YOU!

“Welcome HOME – Hannover Loves ME” unter diesem Motto hat das kreHtiv Netzwerk in den letzten Jahren bereits einige Aktionen ins Leben gerufen. Welcome Home bündelt die solidarischen, regionalen & digitalen kreativen Projekte Hannovers.

Follow

NEWSLETTER