Auf den Punkt gekommen

Pünktchenmuster sind zeitlos, schick und verspielt. Auf Tassen, Tellern oder Kissen … Groß, klein oder gesprenkelt: Hannover ist auf den Punkt gekommen! In vielen Einrichtungsstores ist uns das beliebte Muster begegnet. STYLE Hannover hat zahlreiche Punktlandungen für Euch getroffen.

style hannover kukkamari punkte Intro - Auf den Punkt gekommen
Große. kleine, fette, dünne – bei kukkamari kann man geschirrtechnisch wahrlich auf den Punkt kommen.

Pünktchengeschirr

Wenn man durch die Geschäfte in Hannover bummelt, scheint es derzeit so, als seien Pünktchenmuster in Schwarz-Weiß besonders beliebt. Die beiden schlichten Kontrastfarben lassen das sonst eher aufregende Punktmuster ruhig und zeitlos wirken, ja in gewisser Weise hat die Schwarz-Weiß-Kombination sogar eine schicke Note. Bei Bært Conceptstore begegnen uns die kleinen runden Freunde beispielsweise auf Tassen. Zusammen mit dem zart goldenen Tassenrand setzt hier der Edelfaktor noch einen drauf. Bei Super Nice in der Südstadt verdichten sich kleinste Punkte zu vielen großen. Auch hier setzen die Skandinavier auf eine schlichte Schwarz-Weiß Kombi. Die Becher machen sich nicht nur auf dem Frühstücks- und Kaffeetisch hervorragend, sondern können auch wunderbar als Dekoelement eingesetzt werden.

style hannover baert super nice punkte 1 - Auf den Punkt gekommen
Foto links: Tassen von Bært Conceptstore | Foto rechts: Becher von Super Nice

Kukkamari in der List ist bekannt für seine wilden Muster und Farben. Beim Pünktchenmuster konzentriert sich der Store jedoch wie die anderen Hannoveraner auf Schwarz-Weiß. Teekannen, Tabletts, Schalen, Tassen und Teller – bei kukkamari findet ihr Punkte auf jeglichen Küchenartikeln. Hier werden sogar Punkte mit Punkten dekoriert. Wir waren überrascht, wie harmonisch die unterschiedlichen Punkte–Anordnungen wirken können.

style hannover kukkamari punkte Collage 1 - Auf den Punkt gekommen
Pünktchengeschirr in den verschiedensten Ausführungen von kukkamari

Pünktchendekoration

Punkte können auch anders! Zum Beispiel gesprenkelt oder nur in halber Variante. Der Designstore Liebe & Zeug in der List ist bekannt für seine liebevoll ausgewählten Dekorationselemente. Bei diesem süßen Teelichtgefäß sahen wir direkt Punkte vor den Augen. Wild durcheinander gesprenkelt, machen die Punkte das Teelichtgefäß zum witzigen Wohnaccessoire. Die dekorativen Aufbewahrungskörbe von maranolo verstauen allerlei Krimskrams. Auch wenn die Punkte hier nur in halbierter Form zu sehen sind, sind die Körbe eine wahre Punktlandung.

style hannover liebe zeug maranolo punkte 1 - Auf den Punkt gekommen
Foto links: Teelichtgefäß mit gesprenkelten Punkten von Liebe & Zeug | Foto rechts: Aufbewahrungslösung mit Punkten von maranolo

Pünktchenstoffe

Passend zum Pünktchengeschirr von kukkamari finden sich in dem Store gepunktete Tischläufer von marimekko. Die verspielten Punkte werden hier stilvoll durch ein gradliniges Muster ergänzt und setzen jeden Tisch in Szene. Bei Riva auf der Limmerstraße fanden wir Punkte auf Kissen, wie dieses grau-goldene Kissen-Schmuckstück.

style hannover kukkamari riva punkte 1 - Auf den Punkt gekommen
Foto oben: Tischdecke von kukkamari | Foto unten: Kissen von Riva

Wer also gerne auf den Punkt kommt, wird derzeit in allerlei Läden fündig und kann hier ein Statement abgeben :-).

Ina
Ina

Ich komme aus Berlin, lebte in New York und Paris und landete der Liebe wegen in Hannover. Anfangs schien mir Hannover klein und langweilig – vielleicht sogar etwas dröge. Nach 25 Jahren weiß ich: Hannover ist eine Stadt voller Lebensqualität und Vielfalt! Und darüber wollen wir berichten, auf unserem Hannover-Blog „STYLE Hannover“. GROSSARTIG, dass sich begeisterte Mitwirkende fanden!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?