Blumenatelier Milles Fleurs

Der Name ist eigentlich falsch geschrieben: Bei „Milles Fleurs“ ist das „s“ an der „Mille“ zuviel. Aber mal von vorn: Es begab sich bereits 2002, da eröffnete Friederike Rahlfes im Alter von 25 Jahren ihren ersten eigenen Blumenladen, damals auf der Marienstraße mit 50 Quadratmetern. Den Namen hatte Friederike mit ihrer Schwester im Brainstorming überlegt, und diese hatte ihn einfach in ihr noch rudimentär vorhandenes Schulfranzösisch übersetzt. Die Formel: „1000 Blumen“ auf deutsch = „Milles Fleurs“ auf französisch. Es dauerte genau einen Tag bis nach der Eröffnung als eine Französischlehrerin auf der Matte stand und sich über das überflüssige „s“ beschwerte. Doch Friederike blieb dabei. Denn ohnehin ist bei ihr alles eher mehr als weniger sozusagen.

style Hannover Milles Fleurs 1.1 - Blumenatelier Milles Fleurs
Ok, meinen Rucksack hätte ich vor dem Foto vielleicht wegnehmen sollen. Irgendwie ist er in diesem schönen Ambiente im Weg …

Blumen leben – und echte Pflanzenkunst schaffen

Friederikes Motto ist bereits auf der Webpage zu finden: Sie und ihr Team verkaufen keine Blumen, sondern sie leben Blumen – und das in jeglicher Form, Farbe und Blütenpracht. Was besonders beeindruckend ist: Milles Fleurs setzt mit einzigartigen floralen Designs echte Trends. Wir haben es hier nicht einfach mit einem Blumenladen, sondern mit atemberaubender Blumenkunst zu tun! Friederike und ihr Team kreiieren mit Texturen, Linien, Formen und Farben fantastische Werke, die den Betrachter tatsächlich berühren.

Blumen-Craft: Präzises Handwerk für den perfekten Auftritt

Der erste Eindruck zählt, das weiß auch Friederike, die wirklich für alle Auftritte höchst kreative Ideen hat. Messen, Hochzeiten, Business-Events, Büro-/Schreibtisch-/Empfangstresen-Deko, Geburtstagssträuße und Sargschmuck – immer findet Milles Fleurs den passenden Stil. Einfühlsam und mit ganz viel Liebe und Know-how gemacht. Das ist in jeder Kreation deutlich sichtbar.

Seit 2018 Blumenschmuck auf 300 Quadratmetern

Wer so viel zu bieten hat, dem sind 50 Quadratmeter irgendwann nicht mehr genug. Seit 2018 findet man Milles Fleurs deshalb in der Anna-Zammert-Straße 33 in der Südstadt. Hier sind den kreativen Ideen von Friederike und ihren Mitarbeiterinnen kaum mehr Grenzen gesetzt. In der weitläufigen Halle, die Friederike neu gebaut und im Industriestil entworfen hat, finden sich viele ungewöhnliche Pflanzen, frische Schnittblumen, aber auch Raumausstatter-Accessoires wie Kissen, Kränze, Schalen und Übertöpfe.

Style Hannover Milles Fleurs Collage 2 - Blumenatelier Milles Fleurs
Pflanzen und Blumen in allen Variationen: Getrocknet, als Kranz, dazu Seidenkissen, Übertöpfe, Gräser, Säulen und Silberschalen.

Jede Woche Blumendeko: Abwechslung vom Alltag auf dem Schreibtisch

Wer sich über Blumen freuen kann, dem sei an dieser Stelle zur Abwechslung des Arbeitsalltags ein Medium-Blumen-Abo für den Schreibtisch empfohlen. Ab 20 Euro wird kostenfrei ein liebevoll gestaltes Blumenarrengement geliefert, wer mehr mag, kann das Ganze auf XL und 35 Euro wöchentlich steigern.

Style Hannover Milles Fleurs Collage 1 - Blumenatelier Milles Fleurs

Wenn schon, denn schon …

Eins steht fest: „Geiz ist geil“ und „billig will ick“ passen hier nicht. Friederike gibt selber zu, dass sie nicht die Günstigsten sind, aber natürlich sieht ein Blumenstrauß für 4,99 Euro von Lidl anders aus als ein edles mit viel Liebe und Know-how zusammengestelltes Blumenarrangement mit außergewöhnlichen Pflanzen. Schon einige Male standen enttäuschte Bräute weinend vor der Tür, um dann doch noch in letzter Sekunde einen richtig tollen Blumenstrauß für die Hochzeit zu erwerben. Wie viel Arbeit(sstunden) in jeder ihrer Kreationen steckt, ist wirklich sichtbar.

Style Hannover Milles Fleurs 4 - Blumenatelier Milles Fleurs
Ästhetik pur bei jedem ihrer Arrangements: Hier die farblich geordneten Schnittblumen zur Auswahl für einen bunten (oder einfarbigen) Strauß.

Wer einfach mal abschalten und sich eine florale Freude machen will, dem sei ein Besuch in Friederikes Laden zum Stöbern und Genießen, idealerweise auch zum Kaufen von edlem Blumenschmuck, empfohlen. Genauso empfehlenswert ist Milles Fleurs für große Events, für die Friederike mit ihrem Team steht und ganze Konzepte liefert. Angefangen mit Kopf- und Armschmuck aus Blüten beispielsweise bei Hochzeiten bis hin zur Tisch- und Raumdekoration – alles in einem Stil.  Bis schon ganz bald, liebe Friederike!


MILLES FLEURS
Anna-Zammert-Straße 33
30171 Hannover

Tel.: 0511/ 81 66 96

info@milles-fleurs.de
www.milles-fleurs.de


ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag – Freitag: 10 bis 18 Uhr
  • Samstag: 8 bis 12 Uhr

 

Katja Banik
Katja Banik

Die Idee, Hannover künftig sichtbarer zu machen, kleine Läden und Kultur zu unterstützen sowie interessante Menschen vorzustellen, finde ich toll. Journalistisch arbeiten, Interviews mit Hannoveranern führen sowie in einem wirklich netten Team einen richtig schicken Blog machen – ideal.

style hannover logo - Blumenatelier Milles Fleurs

STAY CONNECTED

facebook icon - Blumenatelier Milles Fleurs
twitter icon - Blumenatelier Milles Fleurs
instagram icon - Blumenatelier Milles Fleurs
pinterest icon - Blumenatelier Milles Fleurs

info@style-hannover.de

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt statt.Über das Style Hannover Team

NEWSLETTER