Keramik, bitte zu Tisch!

Was in den 70er-Jahren bereits im Trend war, wird heute wieder frisch aufgetischt: Keramikgeschirr! Am liebsten im individuellen Handmade Look. Das rustikal angehauchte Geschirr ist momentan überall zu finden. STYLE Hannover hat unsere alten Lieblinge zu Tisch gebeten.

Das Besondere am Keramikgeschirr im Handmade Look ist seine einzigartige Optik. Durch das handgefertigte Aussehen, wirkt es nie komplett gleich und verleiht dem Ganzen einen handwerklichen Charme. Becher, Schalen, Teller und Teekannen können toll mit anderem schlichtem Geschirr kombiniert werden. Einzelne Keramikelemente reichen schon aus, um dem Esstisch eine rustikale Note zu verleihen.

style hannover maranolo keramik 1 - Keramik, bitte zu Tisch!
Keramiktrend bei maranolo

Bært Conceptstore tischt Keramikgeschirr in den verschiedensten Ausführungen auf. Ob mit Farbverlauf, filigranen Streifen, welche an Nadelstreifen erinnern, oder in Sprenkeloptik – von Keramikgeschirr isst man immer geschmackvoll.

style hannover baert keramik 1 - Keramik, bitte zu Tisch!
Keramik in den unterschiedlichsten Ausführungen im Bært Conceptstore.

Für Super Nice kann der Trend gar nicht groß genug sein. Große Schalen und Kannen als Dekoelemente lassen unseren Wohnstil bodenständig und natürlich wirken.

style hannover super nice keramik 1 - Keramik, bitte zu Tisch!
Keramikgeschirr in Übergröße von Super Nice.

Und auch bei den Design-Läden ist Keramik wieder im Trend. Die Dänen von BoConcept haben uns verraten, dass die Keramik wieder die Esstische zurückerobert und haben deshalb in diesem Jahr ein neues Geschirr in die Kollektion aufgenommen. Hier wird die Keramik im Handmade Look abgerundet mit filigran bemalten Blütenmustern.

style hannover boconcept keramik 1 - Keramik, bitte zu Tisch!
Dänisches Keramikgeschirr Nora von BoConcept.

Riva Maison am Lindener Marktplatz liebt die Keramikfreunde offensichtlich genauso wie die Dänen. Diese etwas rustikaler anmutenden Teile fanden wir am Lindener Markt.

style hannover riva maison keramik 1 - Keramik, bitte zu Tisch!
Tassen, Teller, Schalen und Teekannen von Riva Maison

Und nun guten Appetit!

Marie Proetzsch
Marie Proetzsch

Mein Kommunikations-Studium treibt mich umher, doch mein Hafen ist und bleibt Hannover. Ich begeistere mich für Einrichtung und schöne Wohnaccessoires, liebe es, durch Geschäfte zu bummeln und mir Inspirationen zu holen. Da ist es naheliegend, dass ich meine meine Eindrücke gerne auf „STYLE Hannover“ teile.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?