Galerie metavier – Vom Dasein – bis 26. Oktober 2019

Die Ausstellung „Vom Dasein“ von Martin Burs findet vom 11. August bis zum 26. Oktober 2019 in der Galerie metavier statt.

Althergebrachte Deutungsmuster der Welterklärung haben schon lange ihre universelle Kraft verloren. Das Konzept des Menschen als Teil des Kosmos, eingewoben in den Kreislauf einer Natürlichkeit scheint überholt. Aber welche neuen Sinnstiftungen treten an diese Stelle? Wie strukturiert sich das Dasein im Zeitalter der Auflösung? Gibt es überhaupt Strukturen, die eine verbindende Kraft gegen die Vergänglichkeit bilden?

Style Hannover Galerie metavier Vom Dasein B - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019
(c) Martin Burs

Das Zeitalter der Form erschöpft sich in endlosen Manierismen. Im Kontext von Kreation und Auflösung untersucht Gerhard Martin Burs die bestimmende Grundlage des gegenständlichen Denkens. Das Dasein offenbart sich dabei anhand der Fusion von bildender und digitaler Gestaltung in der Dekonstruktion des vermeintlich Objektiven.

Leichenschmaus: Er bietet als fest wiederkehrender Programmpunkt in der metavier die Möglichkeit, bei einem passend zur jeweiligen Ausstellung ausgerichteten Festmahl, die Kunst mit allen Sinnen zu erleben und im unmittelbaren Austausch mit den Künstlerinnen und Künstlern mehr über ihre Arbeiten zu erfahren. Für die aktuelle Ausstellung haben wir etwas ganz besonderes vorbereitet und laden ein zu einem voll gedeckten Tisch, der, wie die Kunstposition der Ausstellung selbst, unsere Wahrnehmung und unsere Sinne herausfordert. Abstrakt und dekonstruktivistisch, wie die Kunst von Martin Burs, begegnen uns Speis und Trank und laden dazu ein, die unterschiedlichen Dimensionen von Leib gewordener Realität mit den eigenen Augen, der Nase und dem Gaumen zu entdecken. Limitiert auf 13 Gäste. Der Unkostenbeitrag beträgt dieses mal 25€ inkl. Essen und Getränke – nur bei vorheriger Anmeldung per Mail an galerie@metavier.de || Samstag 24.08.2019 || 18-21 Uhr ||

ZINNOBER SPEZIAL: Begleitend zu der Ausstellung »Vom Dasein« von Gerhard Martin Burs und anlässlich von ZINNOBER präsentiert metavier ein Symposium. Die Redner Prof. Lutz Hieber, Dr. Gerhard Martin Burs und Johann Brandes vermitteln in ihren Vorträgen unterschiedliche Zugänge zu den Begrifflichkeiten der Wahrnehmung, der Kunst, ihrer Ästhetik und den sich daraus ergebenen Realitäten. Ein abwechslungsreiches Programm zwischen kunstsoziologischer Betrachtung, architekturtheoretischer Analyse und kunsthistorischer Verortung lädt dazu ein, die Horizonte zu erweitern und dem eigenen Dasein auf den Grund zu gehen. || ZINNOBER Öffnungszeiten: Samstag 31.08.2019 und Sonntag 01.09.2019 je 11-19 Uhr || metavier Symposium Samstag 31.08.2019 18-21 Uhr ||

Style Hannover Galerie metavier Vom Dasein 1 - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019
(c) Martin Burs

Vortrag: »Wir leben in Bildern.« Unsere Welt ist bestimmt von einem stetigen Strom der Bildlichkeit. Wie ein Schaum der Deutungsebenen ummantelt er das Ich und bestimmte den Zugang zum Sein. Bilder sind dabei nicht nur Gegenstände der Kunst und Darstellung, sondern auch Gedankenmodelle, die tief im Bewusstsein verankert als Vorbilder fungieren und im Akt der Gesellschaft performativ Leben erlangen. Trotz einer vermeintlichen Singularität im Zeitalter der Digitalisierung kommen Bilder dabei tief aus der Vergangenheit. In ihrem Ursprung zumeist schon vergessen und in ihrer Künstlichkeit oft gar nicht mehr erkannt, entfalten sie in der Gegenwart umfassende Kraft und prägen die Gestaltung des menschlichen Raumes und damit des Menschen selbst in einem bisher ungekannten Ausmaß. Gerhard Martin Burs widmet sich in diesem Vortrag diesen gegenstandslosen Bildern und ihren Auswirkungen auf globale Prozesse. Ausgehend von der Planung städtischer Räume und dem »Traum vom Guten Leben« werden geschichtliche Reverenzen in ihrer Auswirkung auf das Jetzt erörtert und im Verhältnis zur menschlichen Weltbildung philosophisch gerahmt. Durch die dabei erfolgende Dekonstruktion eines gegenständlichen Bildbegriffes des vermeintlich Objektiven, sollen so direktere Zugänge zum Dasein perspektiviert werden.


Galerie Metavier
Stephanusstraße 2 | Zugang über Heesestr. | Hinterhof
30449 Hannover

Tel.: 0511/70 05 20 29

galerie@metavier.de
www.metavier.de


ÖFFNUNGSZEITEN

  • Donnerstag: 18 bis 20 Uhr
  • Samstag: 11.30 bis 13.30 Uhr

 

Patricia Kuwaczka
Patricia Kuwaczka

Als gebürtige Hannoveranerin liebe ich es, meine Stadt immer wieder aufs Neue zu entdecken und aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen. Ich studiere Marketing & Kommunikation – ein Blog wie „STYLE Hannover“ ist für mich die perfekte Plattform, um meine Erfahrungen mit anderen zu teilen, neue Leute zu treffen und täglich etwas Bemerkenswertes über Hannover zu erfahren.

style hannover logo - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019

STAY CONNECTED

facebook icon - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019
twitter icon - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019
instagram icon - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019
pinterest icon - Galerie metavier - Vom Dasein - bis 26. Oktober 2019

info@style-hannover.de

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt statt.Über das Style Hannover Team

NEWSLETTER