Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt – zum Selbermachen

Derzeit gestaltet es sich ja leider sehr schwierig am Abend lecker Essen zu gehen … Auch sind die Kantinen teilweise geschlossen und so steht das gemeinsame Kochen Zuhause wieder hoch im Kurs. Genau da können wir mit ein paar Ideen helfen – denn die Kochschule minzblatt hat für STYLE Hannover leckere internationale Rezepte zusammengestellt, damit Ihr auch zu Hause schlemmen könnt. 🙂

Besten Dank an Sarah und Nils Röder von der Kochschule minzblatt!

Style Hannover kochschule minzblatt B2 - Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt - zum Selbermachen
minzblatt ist Eventlocation, Cateringfirma und Kochschule in Einem. Sarah und Nils Röder bieten mit Ihrem Team in Ihren Räumlichkeiten internationale sowie themenspezifische Kochkurse an.

Style Hannover minzblatt kochschule hannover ungarisch 300x300 - Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt - zum SelbermachenSzékelykáposzta gombával
(Champignon-Sauerkraut mit Kräutern)
aus dem ungarischen Kurs

Zutaten für 6 Personen:

  • 750g Sauerkraut
  • 450g Champignons
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Halbe gelbe ungarische Paprika, klein gewürfelt
  • 2 Tomaten, klein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Majoran, Muskatnuss
  • 100 ml Wasser
  • 1 Becher Schmand
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Zu Beginn das Sauerkraut separat abwaschen die Champignons abwaschen und mit den Zwiebeln alles klein schneiden.
  2. In einem Topf Öl erhitzen. Erst die Zwiebeln glasig dünsten und dann die Champignonstücke dazu geben und kurz mitdünsten.
  3. 70 ml Wasser dazugeben, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min. unter geschlossenem Deckel weich köcheln.
  4. Die gepressten Knoblauchzehen, die klein gewürfelten Paprikastücke und Tomaten dazu geben und nochmals ein paar Minuten köcheln.
  5. Danach das Sauerkraut hinzufügen und mit Majoran und Muskatnuss würzen und ca. 10-15 Minuten bissfest garen.
  6. Mit Schmand servieren.

Style Hannover minzblatt kochschule hannover italienisch 300x300 - Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt - zum SelbermachenCaponata alla zucca
(Gemüsegericht mit Kürbis aus Sizilien)
aus dem italienischen Kurs

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Stangen Staudensellerie
  • Halbe Rote Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Handvoll schwarze Oliven (ohne Kern)
  • Halber Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Gehobelte Mandeln
  • 500ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Die rote Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  2. Sellerie in kleine Scheiben schneiden.
  3. Schwarze Oliven längs halbieren.
  4. Kürbis waschen, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und ca. 5-10 Minuten im Backofen vorgaren.
  5. Anschließend in kleine Stücke schneiden.
  6. Pfanne mit reichlich Olivenöl erhitzen und zunächst die gewürfelten Zwiebeln anschwitzen.
  7. Nach einigen Minuten kommt der geschnittene Sellerie hinzu.
  8. Immer wieder mit der Brühe ablöschen und reduzieren, damit Geschmack und Aromen übergehen.
  9. Zum Ende der Garzeit (bissfest) kommen Oliven und Kürbis hinzu.
  10. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Olivenöl abschmecken.
  11. Gehobelte Mandeln anrösten und Caponata damit anrichten (z.B. auf Focaccia).

Style Hannover minzblatt kochschule hannover israelisch 300x300 - Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt - zum SelbermachenShakshuka mit Tomaten und Ei
aus dem israelischen Kurs

Zutaten für 6 Personen:

  • 3 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zwiebel
  • Halbe Chili
  • 250 ml Passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Koriander, klein gehackt
  • 6 Eier
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Halber TL Zucker

Zubereitung:

  1. Die Tomaten, Paprika, Zwiebel und Chili klein schneiden
  2. Zwiebel in der Pfanne schwitzen lassen.
  3. Paprika, und Tomaten dazu geben und weiter ca. 10 min anbraten bis die Paprika und Tomaten weich sind.
  4. Passierte Tomaten sowie Tomatenmark dazu geben und weiter 5 Min. köcheln lassen.
  5. Chili, Zucker und weitere Gewürze dazugeben und noch ca. 10 min. auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  6. Die Eier nach und nach in die Pfanne eingeben und weiterkochen bis die Eier gestockt sind und der richtige Konsistenz erreicht haben.

Style Hannover minzblatt kochschule hannover arabisch 300x300 - Leckere Rezepte der Kochschule minzblatt - zum SelbermachenLibanesische Taboulé
(Arabischer Bulgursalat)
aus dem arabischen Kurs:

Zutaten für 6 Personen:

  • 35 g feiner Bulgur
  • 2 große reife, aber feste Tomaten (450g)
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 große Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 2 TL gemahlener Piment
  • 1 TL Baharat-Gewürzmischung
  • 60 ml Olivenöl
  • Granatapfelkerne aus 1 Granatapfel
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Bulgur in ein feines Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser waschen bis das Wasser klar bleibt. Den Bulgur anschließend in eine Schüssel füllen.
  2. Den Bulger 5 Minuten in kochendem Wasser einweichen, danach in ein feines Sieb abgießen und darin trocknen lassen.
  3. Die Tomaten mit einem Sägemesser zunächst in 0,5cm dicke Scheiben, dann in 0,5 cm breite Streifen und schließlich in Würfel schneiden.
  4. Die Tomatenwürfel mit ihrem Saft, die Schalotten und den Zitronensaft zu dem Bulgur geben und alles gut durchmischen.
  5. Petersilie von Stängeln befreien, so fein wie möglich hacken und zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben.
  6. Die Minzblätter abzupfen, zusammendrücken und ebenso fein hacken wie die Petersilie. Die Blätter dabei nicht zerquetschen, damit sie ihre schöne grüne Farbe behalten. Die gehackte Minze ebenfalls in die Schüssel geben.
  7. Zum Schluss Piment, Baharat, Olivenöl und nach Belieben die Granatapfelkerne hinzufügen.
  8. Den Salat mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Zitronensaft abschmecken und servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen! 

Patricia Kuwaczka
Patricia Kuwaczka

Als gebürtige Hannoveranerin liebe ich es, meine Stadt immer wieder aufs Neue zu entdecken und aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen. Ich studiere Marketing & Kommunikation – ein Blog wie „STYLE Hannover“ ist für mich die perfekte Plattform, um meine Erfahrungen mit anderen zu teilen, neue Leute zu treffen und täglich etwas Bemerkenswertes über Hannover zu erfahren.

Stay CONNECTED
style-hannover-logo

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt hat.

STADTKIND KALENDERStadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover

Das Stadtkind bietet einen umfangreichen Veranstaltungs-KALENDER - hier entdecken

Stadtkind ist Kooperationspartner von STYLE Hannover
Welcome HomeWELCOME H|♥|ME! HANNOVER LOVES ME – AND YOU!

“Welcome HOME – Hannover Loves ME” unter diesem Motto hat das kreHtiv Netzwerk in den letzten Jahren bereits einige Aktionen ins Leben gerufen. Welcome Home bündelt die solidarischen, regionalen & digitalen kreativen Projekte Hannovers.

NEWSLETTER