*** überarbeitet 19.3.2020 ***

Hallo liebe STYLE Hannover-LeserInnen,

tief drinnen haben wir es nicht für möglich gehalten, aber: Der Coronavirus hat unser Leben im Griff. Wir haben im Team viel darüber gesprochen, wie wir als Empfehlungsseite mit der sich zuspitzenden Situation umgehen sollen.

Jeder in der Stadt und Region Hannover ist von Einschränkungen und Maßnahmen betroffen. Jeder Mensch sollte für die Gemeinschaft und sich selbst verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen (Stand 19.3. #stayhome). Dennoch: Das Leben bleibt nicht stehen – also, mehr denn je müssen wir unser Bewusstsein schärfen und unser Verhalten bedenken.

Support your locals …

… ist dabei (mal wieder) unser Motto.

Nun sind die Geschäfte zu – das Leben ist deutlich weniger bunt. ONLINE-Shoppen bei amazon & Co. ist vielfach die einzige Shopping-Lösung. Leider, denn viele lokale Geschäfte, die auf Beratung, Persönlichkeit und Individualität setzten sind geschlossen und haben meistens wegen Erstgenanntem keinen eigenen Online-Shop. Aber hat das Perspektive für unsere Stadt? Bedenkt bitte: Die kleinen Läden werden wochenlang keine Kundschaft und entsprechend keinen Umsatz machen – einige wird es nach der Corona-Krise vermutlich nicht mehr geben – der Druck durch laufende Kosten wie Miete und Personal ist zu groß. Die angekündigten Hilfsgelder sind noch fern und der Antrags-Papierdschungel für einen kleinen ‚Local‘ noch undurchschaubar. Unser Appell jetzt: Surft im Internet, schaut was die Locals auf ihren sozialen Medien als kreative Lösung anbieten, kauft Gutscheine (Ostern naht), nutzt virtuelle Beratungsmöglichkeiten, … denn jeder € Umsatz zählt.

Ähnlich geht es den zahlreichen, inhabergeführten Cafés und Restaurants … – warum also bei den großen Ketten speisen, wenn man in einer weniger frequentierten Gastronomie bestens verweilen kann oder viele kleine Gastros mittlerweile einen ‚Out-Of-Home-Service‘ aufgebaut haben?

Für uns heißt das jetzt, dass wir Euch über diese Angebote informieren werden (soziale Medien und vielleicht mehr auch hier auf der Seite) und weiterhin die kleinen, feinen Geschäfte und Restaurants promoten / vorstellen werden. Besonders weil wir alle jetzt schon durch ein solidarisches und bewusstes Verhalten (Stand 19.3. #stayhome) für die Zeit NACH der Corona-Krise vorsorgen können.

Also, support the locals – sie brauchen unsere Unterstützung mehr denn je. 

Auch das kulturelle Leben ist komplett zusammen gebrochen. Die freischaffenden Künstler leiden am meisten drunter. Umso mehr heißt es derzeit (auch kostenpflichtige)  Streaming-Konzerte und Lesungen zu nutzen. Und nach der Krise dann bitte das kulturelle Leben nachholen – und reichlich das umfangreiche Kulturangebot dieser Stadt ‚in der Zeit danach‘ nutzen. Also, ruht Euch jetzt aus – und danach geht es in die Vollen!

Bis dahin wünschen wir Euch den Genuß im kleinen Rahmen – jeder bekommt etwas mehr Zeit für die Familie und sich selbst, endlich die Steuererklärung zu erledigen, den Schrank auszumisten, ein richtig gutes Buch zu lesen oder auf STYLE Hannover Interessantes über Hannover zu entdecken. Die Fokussierung auf eine kleine, lokale Welt hat seine Qualitäten.

Für die Zeit danach …

Wir werden Euch also in dieser Krisenzeit weiterhin mit wissenswerten Informationen rund um unsere Lieblingsstadt versorgen – denn es gibt ein ‚danach‘, so viel ist sicher.

Und … wir würden gerne mit Euch ins (virtuelle) Gespräch kommen. Schreibt uns also über unsere sozialen Medien oder über info@style-hannover.de wie Ihr in Zeiten von Corona die Zeit verbringt, was Ihr gerne bei uns lesen möchtet, ob Ihr eine coole Location kennt, über die es sich lohnt zu berichten – oder einfach was Wissenswert ist … auch für die Zeit danach. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Auf dass wir gemeinsam gut durch die Krise kommen, heute schon mit ein paar Gedanken an DAS DANACH … – Bleibt gesund!

Eure Ina und das STYLE Hannover-Team

Style Hannover Support your locals FB - Besonders jetzt: Support the locals!

Ina
Ina

Ich komme aus Berlin, lebte in New York und Paris und landete der Liebe wegen in Hannover. Anfangs schien mir Hannover klein und langweilig – vielleicht sogar etwas dröge. Nach 25 Jahren weiß ich: Hannover ist eine Stadt voller Lebensqualität und Vielfalt! Und darüber wollen wir berichten, auf unserem Hannover-Blog „STYLE Hannover“. GROSSARTIG, dass sich begeisterte Mitwirkende fanden!

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Besonders jetzt: Support the locals!

STAY CONNECTED

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Besonders jetzt: Support the locals!
gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Besonders jetzt: Support the locals!
gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Besonders jetzt: Support the locals!
gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Besonders jetzt: Support the locals!

info@style-hannover.de

„HANNOVER, Du unterschätzte Stadt.“Die Leidenschaft für unser Hannover verbindet uns – wobei ein jeder eine andere Sicht auf unsere Stadt statt.Über das Style Hannover Team

NEWSLETTER